Mauritius | 6. Tag

22.03.2016

Tauchfrei = Gammeltag!

Ein Tag zur freien Verfügung.

Ein gemeinsamer Temin wurde erledigt – das Auschecken in der Tauchbude.

Mister Wichtig erwartete uns bereits, der Rest war schnell erledigt – bezahlen, war gut sagen, Sachen packen und weg. Ich hatte noch einen kurzen Schwatz mit den Sachsen, Mailaccounts wurden ausgetauscht und der Wunsch ausgesprochen sich irgendwo auf dieser Welt einmal wieder zu sehen. So nach dem Motto – Tschüss bis nächstes Jahr in Palau.

Der Rest des Tages bestand darin, dass die Einen shopen waren und der Andere (ich) nicht.

Zum Sonnenuntergang zog es mich dann zu den Felsen, einige Fotos sind gelungen.

Am späteren Abend trafen wir uns und es ging in die Banana Bar auf einige (wenige) Drinks. Tolle Livemusik, die jeden Tag wechselte.

Als Abschluss des Tages bestellte Theo noch ein Brett mit lokalen Shots, ein Teufelswasser aber mitgehangen ist mitgefangen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.